Email senden  |  AGB  |  Kontakt  |  Last-Minute-Angebote  |  Wetter  | Français       


Das sagen Gäste über die Finca Mi Cariño...


Bewertung
Bewertung

 5 von 5

Unglaublich wunderschön!



Name des Gastes: Frauke und Matthias
  
Wohnort: Hamburg


Bewertung wurde gespeichert: 10.08.2016
   Reisezeitraum: September 14 und Oktober 15


Bereits zwei Mal (im Oktober 2014 und im September 2015) waren wir zu Gast im "Casa Mi Cariño". Im Internet hatten wir die Bilder des Häuschens gesehen und waren schwer begeistert von der modernen Einrichtung, der umwerfenden Aussicht auf das Meer und dem super Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir fragten uns noch bis zur Ankunft immer wieder, ob oder wo da wohl der Haken sei.
Aber als wir ankamen, wurde klar: Es gibt einfach keinen! :-)

"Casa Mi Cariño" ist ein schönes und sauberes Haus, das modern eingerichtet ist und mit seinem schlichten und einfach Stil genau unserem Geschmack entspricht.
Als herzliche Begrüßung erwartete uns bei unserer Ankunft ein Wein bzw. Bananen des Hauses (beides wird auf dem Gelände selbst angebaut). Badezimmer und Küche waren nett mit Blüten dekoriert, sodass wir uns gleich sehr willkommen gefühlt haben!
Der Ansprechpartner von "Casa Mi Cariño", spricht Spanisch und Englisch und ist unglaublich nett und immer ansprechbar, wenn wir eine Frage hatten oder etwas fehlte. Auch die Schlüsselübergabe war unkompliziert, obwohl wir einmal erst sehr, sehr spät ankamen.

Das Häuschen liegt nahe der TF-5, dadurch ist man mit dem Auto sehr schnell überall, wo man hinmöchte. Zu Fuß kann man hier aber nicht unterwegs sein. In der Nähe fährt zwar ein Bus, aber auf dem Weg dorthin liegen Tunnel, die man als Fußgänger nicht betreten darf (und auch nicht sollte, weil dafür einfach kein Platz ist).
Die TF-5 ist zwar eine vielbefahrene Straße, doch hört man davon im Haus höchstens mal die Sirene von Polizei oder Krankenwagen. Daher ist die Nähe zur Straße nur von Vorteil, auf keinen Fall ein Nachteil. Das Meer ist viel lauter. :-)

Vom Schlafzimmer, Wohnzimmer und vom Balkon bzw. der Terrasse aus kann man wunderbar das Meer beobachten, es ist sozusagen nur einen Abhang entfernt. Man hat von dort auch einen Blick auf den bei Surfern beliebten Strand "El Socorro", der ganz in der Nähe ist.

Das Badezimmer verfügt über eine Waschmaschine, jede Menge Handtücher (für Strandbesuche soll man aber seine eigenen benutzen, weil viele Strände auf Teneriffa ja schwarzen Sand haben), eine Toilette, ein Bidet und eine große, saubere Dusche. Es dauerte etwas länger, bis das Warmwasser ankommt und der Duschstrahl war nicht besonders kräftig, aber alles in allem ausreichend für einen Ferienbesuch!

Im Schlafzimmer fanden wir besonders toll den Blick vom Bett aus aufs Meer und eine Palme, die direkt vor dem Haus steht. Das Bett eignet sich auch für sehr lange Menschen, weil es kein Brett am Bettende hat (das ist bei uns sonst leider häufig Ausschlusskriterium :-)). Von hier aus hat man auch direkten Zugang zum Balkon.

Das Wohnzimmer ist bequem und hat einen Kamin (den wir aber nie gebraucht haben, weil es warm genug war), einen großen Fernseher, mit dem man viele deutsche Sender empfangen kann und auch hier gibt es den Zugang zum Balkon und den Ausblick aufs Meer.
Die Küche hat im Grunde fast alles, was man so braucht (Mikrowelle, Mini-Backofen, Gaskochfeld, Dunstabzugshaube, Spüle, große Kühl-Gefrier-Kombi,Tisch mit 4 Stühlen). Sicher kommt es hin und wieder mal vor, dass etwas fehlt, was man im eigenen Haushalt hat (aber dies hier ist natürlich nur ein Ferienhaus, da darf auch mal was fehlen :-). Und grundlegend notwendige Sachen werden umgehend besorgt, wenn man darum bittet).

Der Balkon ist klein, aber sehr fein - zwei Leute haben ausreichend Platz. Es gibt einen kleinen Tisch mit zwei Stühlen und man hat einen wunderbaren Ausblick aufs Mehr, denn die Brüstung ist eine Mauer, in die eine Glasscheibe eingesetzt ist. Auf dem Balkon fanden wir es immer angenehm kühl, wenn es anderswo zu warm oder zu drückend war.

Die Terrasse ist wunderbar groß und lädt zum Genießen in der Sonne ein. Man kann sich in eine Hängematte legen oder auf die Liegestühle und inmitten schöner, blühender Pflanzen das Meer bewundern. Auf der Terrasse kann man toll grillen (es gibt einen sehr guten Gasgrill, einen großen Esstisch und einen Sonnenschirm).

Alles in allem - ein ganz, ganz tolles Haus, das wir gern wieder mieten, wenn wir nach Teneriffa fliegen!
..................................................................................................................................................................

zurück  
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11    nächste Bewertung



Die Bewertungen sind von den Gästen geschrieben worden, die uns die Zustimmung zur Veröffentlichung gegeben haben. Aus Datenschutzgründen wurde der Name abgekürzt bzw. verändert.


** Telefon in Deutschland: 0208 -309-800-300 **
** Telefon auf Teneriffa 0034-628- 60-90-25 **
** © Scharnitzky 2017   ** Email: info(at)teneriffa2000.de ** Datenschutz ** Impressum **