Email senden  |  AGB  |  Kontakt  |  Last-Minute-Angebote  |  Wetter  | Français       

Datenschutzerklärung



Allgemeines

Der Schutz Ihrer Daten wird von uns sehr ernst genommen, darum möchten wir, wie vom Gesetzgeber und der EU vorgeschrieben, Ihnen erklären wie wir mit Ihren Daten auf unseren Webseiten verfahren und was passiert, wenn Sie sich auf unseren Webseiten bewegen.
Ihr Besuch bei uns.
Sie können im Regelfall alle unsere Webseiten aufrufen, ohne Angaben über Ihre Person zu machen.
Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch  Informationen allgemeiner Art erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS. Der Server, auf dem unsere Webseite gehostet wird, liegt in Deutschland.
Hinsichtlich der verwendeten Redewendungen, wie z.B. „personenbezogene Daten“ oder deren „Verarbeitung“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 DSGVO.

Wer ist verantwortlich?

Uwe Scharnitzky
Sachsenstr. 5

46149 Oberhausen
E-Mail: info(at)teneriffa2000.de

Telefon: +49 208 663325

Welche Daten verarbeiten wir?

Personenbezogene Daten werden ausschließlich in dem Umfang, verarbeitet der erforderlich ist, die von Ihnen angeforderten Leistungen zu erbringen oder Inhalte bereitzustellen (gem. Art. 6 Abs. 1 DSGVO).

Bei Nutzung des Kontakformulars?

Wenn Sie sich für eine Ferienobjekt interessieren oder allgemeine Fragen haben, können Sie mit Hilfe unseres Anfrageformulars Kontakt mit uns aufnehmen. Folgende Angaben sind für eine Antwort erforderlich: - Anrede - Nachname - E-Mail-Adresse.
Darüberhinaus können Sie weitere Informationen wie Reisezeit, Anzahl der Personen oder  allgemeine Fragen an uns richten. Ihre Angaben werden per E-Mail an uns gesendet. Diese Informationen nutzen wir um Ihnen ein Angebot zu unterbreiten. Weitere E-Mails wie z.B. Werbung oder sogenannte Newsletter versenden wir nicht.
Werden Daten an Dritte weitergegeben?
Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn (gem. Art. 6 Abs. 1 DSGVO)
Sie eine Unterkunft gebucht haben ( Hauseigentümer, Gästebetreuer, oder eine Agentur vor Ort)
Sie den Wunsch dazu geäussert haben, z. B. Mietwagen
- die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von berechtigten Rechtsansprüchen erforderlich ist,
- eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe besteht oder
- dies gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Wie lange werden die personenbezogenen Daten gespeichert?

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

Was tun wir für die Datensicherheit?

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz Ihrer Daten verwenden wir eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Außerdem beginnt die Adresszeile des Browsers mit “https://”. Bei aktivierter SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung können die übermittelten Daten nicht von Dritten mitgelesen werden.
Darüberhinaus ergreifen wir geeignete, technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Wozu werden Cookies verwendet?

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die optimale Version unsere Website zu liefern (z.B. mobile Version für Smartphones).
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die an Ihren Browser gesendet wird, wenn Sie eine Webseite besuchen. Diese Textdatei beinhaltet Informationen, welche von der Webseite gelesen werden kann. Cookies sind notwendig, um sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen zu können.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Welche Rechte haben Sie?

Sie haben folgenden Rechte gem. Kapitel III DSVGO:
Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur mit Ihrer Einwilligung. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen (Art. 21 DSGVO). Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung (Art. 15 DSGVO) und ggf. ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Einschränkung (Art. 18 DSGVO), Sperrung oder Löschung (Art. 17 DSGVO) dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der oben angegebenen Adresse an uns wenden.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.
Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.
Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Es ist möglich, dass wir diese Datenschutzerklärung anpassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Funktionen. Bei einem erneuten Aufruf unserer Webseiten gilt dann die neue Version der Datenschutzerklärung.

** Telefon in Deutschland: 0208 -309-800-300 **
** Telefon auf Teneriffa 0034-628- 60-90-25 **
** © Scharnitzky 2018  ** Email: info(at)teneriffa2000.de ** Datenschutz ** Impressum **